Und vergessen wurde der Flügelschlag - Solo exhibition Kunstverein Neckar-Odenwald by Katharina Meister

Ich freue mich sehr euch zu meiner Einzelausstellung im Kunstverein Neckar - Odenwald einzuladen. Die Eröffnung findet im Alten Schlachthaus in Mosbach am 23. Juli um 11 Uhr statt.

http://www.kunstverein-neckar-odenwald.de/html/ausstellungen_.html

I am excited to invite you to my solo exhibition at the Kunstverein Neckar-Odenwald. The opening is at the Alten Schlachthaus in Mosbach on July 23rd at 11.00 am.

Plakat Kopie.jpg

ART Karlsruhe 2017 by Katharina Meister

I am Happy to be represented at this years ART Karlsruhe by Gallery Supper, Baden-Baden. The gallery's stall is in Hall2/A18. The fair is open to visitors from 16.-19. February 2017.

Die GALERIE SUPPER freut sich, auch in diesem Jahr wieder an der art KARLSRUHE, einer der größten Kunstmessen im deutsch-sprachigen Raum, teilzunehmen. Im Kontext internationaler Aussteller mit Schwerpunkt auf moderner und zeitgenössischer Kunst präsentieren wir aktuelle Arbeiten ausgewählter aus dem Programm der Galerie.

Die Werke von Katharina Meister (*1981, Karlsruhe, Installation) wirken durch ihre facettenreiche Materialität stark installativ. Fragile Scherenschnitte, die mehr auf Auflösung statt Anhäufung von Material beruhen, werfen immer wieder die Frage nach dem Umgang mit unserer Umgebung und der Natur auf. Die tiefen Holzrahmen – ehemals zur Präsentation naturhistorischer Sammlungen genutzt – bringen uns die Thematik auf eindringliche Weise näher.

 

Ausstellung im Rahmen des Otmar Alt Stipendiums/ Exhibition opening at the Otmar Alt foundation by Katharina Meister

Mit der Ausstellung "Element 119 De" stelle ich die Arbeiten vor, die hier u.A. in den Atelierräumen der Stiftung entstanden sind.
Die Ausstellung kann noch bis zum 22.01.2017 in den Räumlichkeiten der Stiftung besucht werden!
Seht hier ein paar Impressionen von der Vernissage am vergangenen Sonntag:

In the exhibition I am presenting the works created in the Otmar Alt Foundation. The exhibition is running until the 22.01.2017. in the premises of the foundation. In the following you can see some impressions of the opening: